Es Trenc

Mallorca´s längster Naturstrand

In den Hitlisten der besten Strände Mallorcas belegt Es Trenc immer einen der ersten Plätze, gerne werden Vergleiche mit der Karibik gezogen. Der, oder besser gesagt die Strände - denn Es Trenc bildet mehrere Abschnitte - liegt zwischen Colonia Sant Jordi im Süden und Sa Rapida im Norden und ist Mallorcas längster Naturstrand. Im Hinterland Sanddünen und Pinienwälder, vorne kristallglases Wasser in den schönsten Türkistönen, am Horizont die Insel Cabrera. Wirklich tolle Postkartenmotive.

Es Trenc liegt im Süden Mallorcas, von Campos kommend erreicht man den Strand mit dem Auto und kann entweder Sa Rapida, Ses Covetes oder Colonia Sant Jordi ansteuern. Zu dem gebührenpflichtigen Parkplatz am südlichen Abschnitt zweigt ca. 1km vor Colonia Sant Jordi rechts eine Zufahrtsstraße ab.

Hinter dem Strand liegen die Salinen von Es Trenc, die man auch besichtigen kann. Vom nahegelegenen Colonia Sant Jordi aus kann man Bootstouren zu der vorgelagerten Insel Cabrera unternehmen oder ein kleines Boot auch ohne Führerschein leihen.




Es Trenc Infos und Links